Heft 5/1 von VvAa erschienen: Tutorien

Frisch aus der Druckerpresse: Die erste Ausgabe des fünften Jahrgangs der Zeitschrift “Forum Exegese und Hochschuldidaktik. Verstehen von Anfang an” ist erschienen. Thema des Heftes: Tutorien/Tutorials. Alle Beiträge sind wieder zweisprachig abgedruckt.

Das Heft setzt sich aus hochschuldidaktischer Perspektive mit dem Einsatz und dem Nutzen von studentischen Tutorien in der akademischen Lehre der Bibelwissenschaften auseinander. An den Beiträgen wird deutlich, dass Tutorien in den Bibelwissenschaften weit verbreitet sind, die hochschuldidaktische Diskussion und Forschung insbesondere mit fachspezifischem Bezug jedoch am Anfang steht.

Die Beiträge im Überblick:

Heilmann, Jan; Fischer, Stefan; Wagner, Thomas; O’Neill, David
Auf Augenhöhe. Tutorien in der akademischen Lehre

Kröpke, Heike; O’Neill, David
Tutorinnen und Tutoren – wertvolle Stützen in der Lehre

Ziegler, Theresa Rahel; O’Neill, David
Tutorien in der Bibelwissenschaft

Döpp, Sebastian; Strothmann, Meret; O’Neill, David
Wie lehrende und lernende Historikerinnen und Historiker zusammenarbeiten

Oepping, Florian; Scherer, Tanja; O’Neill, David
Die Schulung von Tutorinnen und Tutoren

Klumbies, Paul-Gerhard; O’Neill, David
Der Online-Bibelkommentar (OBK)

Fischer, Stefan; O’Neill, David
wabashcenter.wabash.edu

Köhlmoos, Melanie; O’Neill, David
Olga Zitzelsberger, Thomas Trebing, Guido Rößling, Sabine General, Annette Glathe, Jacqueline Gölz, Henrike Heil, Tina Rudolph, Biljana Stefanovska, Michael Sürder (Hg.): Qualifizierung von Fachtutor*innen in interdisziplinärer Perspektive (Blickpunkt Hochschuldidaktik 135), Bielefeld 2019, 299 Seiten, ISBN 978-3-7639-6044-6

Schelander, Robert; O’Neill, David
Mirjam Zimmermann / Ruben Zimmermann: Handbuch Bibeldidaktik (utb 3996), Tübingen 2/2018, 836 Seiten, ISBN 978-3-825-24921-2

Wagner, Thomas
Interview with … Göran Eidevall

Das nächste Heft widmet sich dem spannenden Thema “Didaktik der materiellen Kultur”.


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Hochschuldidaktik, Non classé und verschlagwortet mit , von Jan Heilmann. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Jan Heilmann

Seit August 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie an der TU Dresden; 2013 Prüfung zum Dr. theol.; 2012–2013 Lehrkraft für besondere Aufgaben (Biblische Theologie: Altes und Neues Testament) an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster; 2011–2013 Lehrbeauftragter für Alte Geschichte an der Universität Siegen; 2010–2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Exegese und Theologie des Neuen Testaments, Geschichte des Urchristentums und am Käte Hamburger Kolleg „Dynamics in the History of Religions“ an der Ruhr-Universität Bochum; 2004–2012 Studium der Evangelischen Theologie, Geschichte und Germanistik in Bochum und Wien (2007 B.A.; 2009 M.Ed.; 2012 Staatsexamen Ergänzungsfach Germanistik)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.