Wissenschaftliches Netzwerk “Mahl und Text” in der Sächsischen Zeitung

Die Sächsische Zeitung hat mit Dr. Jan Heilmann ein Interview über das DFG-geförderte wissenschaftliche Netzwerk “Mahl und Text” geführt. Den am 22.12.2016 erschienenen Artikel “Als Jesus auf der Couch lümmelte”, der aus diesem Interview entstanden ist, kann man hier nachlesen.

Thematisch kratzt der Artikel verständlicherweise nur an der Oberfläche und im redaktionellen Prozess der SZ haben sich auch ein paar inhaltliche Ungenauigkeiten eingeschlichen. Dennoch ist es positiv zu sehen, dass populäre Medien auf ein Thema wie das Netzwerk “Mahl und Text” aufmerksam werden. “Veränderungen am Text der Bibel” klingen offenbar noch immer nach einem spannenden Thema – zumal kurz vor Weihnachten.

In diesem Sinne gibt es hier zum Jahresausklang eine klare Leseempfehlung für “Als Jesus auf der Couch lümmelte”.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.