Über uns

„Eastern Non-Interpolations: Digital Humanities und Neues Testament in Sachsen“ ist ein Blog, der von Forschern betrieben wird, die mit der Professur für Biblische Theologie am Institut für Evangelische Theologie der Technischen Universität Dresden assoziert sind. Im Blog soll vorwiegend über das Neue Testament und seine Geschichte im frühen Christentum sowie über Digital Humanities, sofern sie für die Erforschung dieser Themen relevant ist, geschrieben werden.

Das derzeitige Herausgeberteam besteht (in alphabetischer Folge) aus: